Über mich

Astrologie und Psychodrama, Foto: Maja Metz für Blumoon
Willkommen bei Blumoon-Astrologie!

Blumoon Astrologie und Psychodrama

Den Mond am Himmel zu sehen, hat mich schon immer mit Freude, Ehrfurcht und Sehnsucht erfüllt. Jeden Tag verändert sich der Mond, zeigt uns mal seine helle und seine dunkle Seite, denn astronomisch spiegelt der Mond das Licht der Sonne. Für mich ist der Mond etwas Besonderes, so kam ich auf den Namen Blumoon-Astrologie: „blue moon” ist der Begriff für einen zweiten Vollmond innerhalb eines Monats, was nur selten passiert. Den nächsten „blue moon” gibt es erst wieder am 31. Oktober 2020!
Auf dieser Webseite veröffentliche ich regelmäßig Texte zur Zeitqualität, die auch als Newsletter abonniert werden können.

Mein eigener Weg

Mein erstes astrologisches Buch habe ich mir mit 16 Jahren gekauft. Ich hatte meinen ersten Freund und ich wählte gezielt das Buch von Liz Greene „Sag mir dein Sternzeichen und ich verrate dir, wie du liebst”.
Mit Anfang 20 nahm ich an den Seminaren von Wolfgang Döbereiner teil und hatte ein Aha-Erlebnis. Dass Astrologie so tief gehen kann, bis hin zu den Teilen in der Seele, die man noch nie betreten hat, erfüllte mich mit großer Ehrfurcht. Rückblickend weiß ich, dass ich damals noch nicht über die innere Reife verfügte, den Weg der Astrologin zu gehen.
Stattdessen begann mein Weg als Künstlerin, sowie als Illustratorin und Artdirektorin für Hamburger Zeitschriften-Verlage. 20 Jahre habe ich in diesem kreativen Bereich gearbeitet, zuletzt als Stellvertretende Chefredakteurin und Artdirektorin der Brigitte. Ausbildungen, Fortbildungen und Selbsterfahrung seit 34 Jahren in den Bereichen Astrologie, Spiritualität, Medialität, Buddhismus, Coaching und Therapie lasse ich in meine Beratung einfliessen und vervollständigen meine Basis.

Meine astrologische Arbeit

Ich arbeite mit der Methode der psychologischen Astrologie und kombiniere meine Beratung gerne und bei Bedarf mit der Psychodrama-Arbeit. Bei der astrologischen Beratung konzentriere ich mich auf die Deutung der inneren Prozesse und der seelischen Entwicklung. Dabei bewerte ich nicht, denn es gibt keine Sternzeichen oder Planeten, die gut oder schlecht sind.
Jeder Mensch hat eine individuelle Lebensaufgabe und ein Lebensziel. Davon gehe ich aus. Als Astrologin unterstütze ich dabei, diese zu finden. C.G. Jung, der eng mit der Astrologie verbunden war, sagte einmal: „Ein ungedeutetes Horoskop ist wie ein ungelesener Brief.” Das Horoskop ist so individuell wie der Mensch selbst. Astrologie ist eine Sprache, und wer sie versteht, findet intuitiv die Quelle der Seele. Bei der Deutung des Horoskops gehe ich sowohl in die Vergangenheit, als auch in die Zukunft. Wenn wir unsere Wurzeln verstehen, können wir die Zukunft fühlen.

Die Kombination von Astrologie und Psychodrama

Meine astrologische Beratung ergänze ich bei Bedarf mit der Psychodrama-Arbeit. So kommen Wissen und Fühlen zusammen und das astrologische Wissen wird auf einer tieferen Ebene verstanden. Diese Verbindung hilft schwierige Situationen und tiefe Verhaltensmuster im Leben besser zu begreifen. Innere Konflikte, unverarbeitete Erlebnisse und aktuelle Probleme erscheinen in einem anderen Licht und können verändert werden. Bei der Psychodrama-Arbeit zeigt sich, dass alles, was wir denken, glauben und fühlen einen tieferen Kern hat und nachvollziehbar ist. Dabei geht es nicht um Moral und Richtig oder Falsch, sondern um den Menschen, mit seiner persönlichen Geschichte und Gefühlen.
Veränderungen und die Entfaltung von Potenzialen brauchen Zeit. Ich möchte mit meiner Arbeit die Talente, Stärken, Chancen und Zeitqualitäten verständlich machen und die passenden Impulse geben. Damit sich der Lebensweg entfaltet, das Lebensziel und die innere Ausrichtung klarer und das Leben authentischer wird. Ich kann diesen Weg begleiten, doch die Verantwortung für die praktische Umsetzung liegt nicht bei mir.

Alle Fotos und Illustrationen auf dieser Website sind von mir. Mehr künstlerische Arbeiten gibt es bei claudia-hohlweg.de