Neumond im Wassermann: Die Zukunft ist jetzt

Farbige Illustration für den Neumond im Wassermann

Neumond im Wassermann – Mit dem Neumond im Wassermann am 24.01.2020 um 22:42 Uhr erleben wir den ersten Neumond des Jahres. Begegnen sich Sonne (Geist und Bewusstsein) und Mond (Gefühl und Unbewusstes) in diesem kosmischen Moment zum Neumond, beginnt ein neuer 28-tägiger Mondzyklus. Der Neumond im Wassermann steht in einem herausfordernden Aspekt zu Uranus, dem Wassermann zugehörigen Planeten. Uranus ist wild und unberechenbar. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel schlägt er dort ein, wo verkrustete Strukturen walten. An welchen längst überholten Strukturen hältst du ängstlich fest? → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Mondfinsternis im Krebs: Umarme die Veränderung!

Farbige Illustration für die Vollmondfinsternis im Krebs

Mondfinsternis im Krebs – Mit dem Vollmond im Krebs am 10.01.2020 um 20:21 Uhr erleben wir den Höhepunkt des 28-tägigen Mondzyklus. Das alte Jahr hat sich mit einer Sonnenfinsternis im Steinbock verabschiedet, das neue begrüßt uns mit einer Mondfinsternis im Krebs. Diese findet nur zwei Tage vor der exakten Konjunktion von Pluto und Saturn am 12.01.2020 statt. Der Vollmond im Krebs steht deren Verbindung also in einem spannungsgeladenen Aspekt gegenüber. Die Energie dieses Vollmonds ist daher enorm hoch. Kleine Vorwarnung: steht der Mond im sensiblen Krebs, sind die Gefühle intensiv – es könnte auch zu Stimmungsschwankungen kommen. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Jahreswechsel: 50 Fragen zum Nachdenken

Farbige Illustration für 50 Fragen zum Jahreswechsel

Jahreswechsel: Kein Jahr gleicht dem anderen

Der Jahreswechsel ist eine wunderbare Zeit, um auf das zu Ende gehende Jahr zurück zu blicken, es zu verabschieden und das neue zu begrüßen. Indem du dir Zeit zum Nachdenken nimmst, ist es möglich, all das, was du in den letzten 12 Monaten erlebt hast, auch zu verarbeiten. So wird der Blick auf das kommende Jahr klar und du kannst einen Anker in die Zukunft werfen! Was ist dir wichtig, wo setzt du Prioritäten?
Die folgenden Fragen geben dafür hilfreiche Impulse. Wenn du magst, notiere dir die Antworten so konkret wie möglich. Der Schreibprozess fördert die intensivere Auseinandersetzung. Und die Antworten werden deine Schatzkarte für 2020 sein! Es müssen gar nicht alle Fragen beantwortet werden. Und es kann auch schön sein, sich zu zweit oder in einer kleinen Gruppe mit diesen Fragen zu beschäftigen! → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond im Steinbock: Wahrhaftig sein

Farbige Illustration für den Neumond im Steinbock

Neumond im Steinbock – Am 26.12.2019 um 06:13 Uhr verbinden sich in einem kosmischen Moment Sonne und Mond zum Neumond im Steinbock. Begleitet von einer Sonnenfinsternis, verfügt dieser letzte Neumond im Jahr über eine wuchtige Energie. Jeder Neumond ist der Beginn eines neuen Mondzyklus. So ist dieser Neumond im Steinbock zudem der Vorbote des neuen Zyklus von Pluto und Saturn im Steinbock am 12.01.2020. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Rückläufige Planeten 2020

Illustration für die rückläufigen Planeten 2020

Was passiert, wenn ein Planet rückläufig wird?

Rückläufige Planeten sind besser als ihr Ruf! Die rückläufigen Phasen der Planeten sind wichtige Zeiten, um inne zu halten und der inneren Stimme zu lauschen. Dass dann gar nichts klappt und alles schief läuft, stimmt allerdings nicht. Es kann aber sein, dass wir Entscheidungen, die wir in der rückläufigen Phase getroffenen haben, noch einmal verändern – vielleicht bereuen wir sie sogar. Stehen wichtige Entscheidungen an, sollte das jeweilige Horoskop hinzugezogen werden. Dann erst erhalten wir klare Hinweise auf die Gesamtsituation. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Vollmond in den Zwillingen: Wünsch dir was!

Illustration für den Vollmond in den Zwillingen

Der Vollmond in den Zwillingen am 12.12.2019 um 06:12 Uhr ist der Höhepunkt des 28-tägigen Mondzyklus. Wie können wir den Vollmond nutzen? Indem wir betrachten, was in den letzten 14 Tagen, seit dem Neumond, geschehen ist. Was habe ich gut gemacht? Wo bedarf es einer Verbesserung? Wir haben außerdem die Möglichkeit loszulassen: giftige Gedanken, schlechte Angewohnheiten, alte Glaubenssätze, ungute Gefühle, aber auch ausgediente Gegenstände.
→ weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond im Schützen: Pläne schmieden

Illustration für den Neumond im Schützen

Neumond im Schützen – Am 26.11.2019 um 16:05 Uhr verbinden sich in einem kosmischen Moment Sonne und Mond zum Neumond im Schützen: der Beginn eines neuen Mondzyklus. Mit dem Eintritt der Sonne in das Zeichen Schütze am 22.11.2019 hat sich auch die Energie verändert: feurig, optimistisch und nach außen gerichtet. Wir sind nun bereit für neue Abenteuer und finden Magie im Alltäglichen. In den Fokus rücken jetzt Themen wie Glaube, Ideale und die Suche nach einem Sinn. Im besten Fall erweitern wir unsere Horizonte und erlangen tiefe Erkenntnisse. Vielleicht sogar über uns selbst!
→ weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Vollmond im Stier: Kosmisches Bewusstsein

Illustration für den Vollmond im Stier

Vollmond im Stier – Am 12.11.2019 um 14:34 Uhr erleben wir mit dem Vollmond den Höhepunkt des Mondzyklus. Dieser Vollmond steht im Stier, dem Zeichen der Beständigkeit und Sinnlichkeit. Jetzt zeigt sich, wie fruchtbar der Samen war, den wir zum Neumond im Stier gesät haben. Vollmonde bringen Klarheit, was die eigenen Bedürfnisse angeht, und wir haben die Möglichkeit, Belastendes loszulassen.
→ weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond im Skorpion: Alles oder Nichts

Illustration zum Neumond im Skorpion

Neumond im Skorpion — Am 28.10.2019 um 04:38 Uhr verbinden sich Sonne und Mond in einem kosmischen Moment zum Neumond im Skorpion. Jeder Neumond ist der Beginn eines neuen Mondzyklus. Dies sind fruchtbare Momente, mit denen wir bewusst arbeiten können. Nimm dir Zeit und frage dich: Was darf sich verändern, welchen neuen Impuls gibst du in die Welt? Die ersten Früchte deiner Absichten zeigen sich vielleicht schon zum Vollmond im Skorpion am 07.05.2020. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen: