Rückläufige Planeten 2020

Illustration für die rückläufigen Planeten 2020

Was passiert, wenn ein Planet rückläufig wird?

Rückläufige Planeten sind besser als ihr Ruf! Die rückläufigen Phasen der Planeten sind wichtige Zeiten, um inne zu halten und der inneren Stimme zu lauschen. Dass dann gar nichts klappt und alles schief läuft, stimmt allerdings nicht. Es kann aber sein, dass wir Entscheidungen, die wir in der rückläufigen Phase getroffenen haben, noch einmal verändern – vielleicht bereuen wir sie sogar. Stehen wichtige Entscheidungen an, sollte das jeweilige Horoskop hinzugezogen werden. Dann erst erhalten wir klare Hinweise auf die Gesamtsituation.

Was sind rückläufige Planeten?

Rückläufige Planeten bewegen sich aus Sicht der Erde scheinbar entgegen ihrer normalen Bewegungsrichtung. Außer Sonne und Mond wechseln alle Planeten von Zeit zu Zeit ihre Laufrichtung: von der Direktläufigkeit zur Rückläufigkeit und wieder zurück zur Direktläufigkeit. Im Transit werden so bestimmte Tierkreisgrade ein zweites und ein drittes Mal berührt, manchmal sogar ein viertes und fünftes Mal!
Wechseln Planeten ihre Laufrichtung und werden rückläufig, fließt die seelische Energie ins Unbewusste und es gibt die Möglichkeit, noch einmal inne zu halten. Bestimmte Themen oder Erlebnisse können in diesen Zeiten auf einer tieferen Ebene verarbeitet werden. In der rückläufigen Phase richtet sich die Planetenkraft also nach innen und wird sich daher nicht im Außen entfalten. Rückläufige Planeten bringen sowohl Chancen als auch Widerstände mit sich, die im folgenden aufgeführt sind.

Rückläufige Planeten: Merkur, Venus und Mars

Am stärksten spüren wir die Rückläufgkeiten von Merkur, Venus und Mars. Dies sind die sogenannten persönlichen Planeten, die auch ohne rückläufig zu sein in unsererem Leben eine wichtige Rolle spielen. Da alle drei im Jahr 2020 rückläufig werden, können wir also nächstes Jahr viel über uns lernen!

Rückläufige Planeten: Saturn, Uranus, Neptun und Pluto

Werden Saturn, Uranus, Neptun und Pluto rückläufig, zeigt sich ihre Wirkung nur im Transit auf das persönliche Horoskop.

MERKUR

  • 17.02.2020 – 10.03.2020 rückläufig in Fische und Wassermann
  • 18.06.2020 – 12.07.2020 rückläufig im Krebs
  • 14.10.2020 – 03.11.2020 rückläufig in Skorpion und Waage

Merkur wird etwa dreimal im Jahr für ca. drei Wochen rückläufig. Merkur steht u.a. für Sprache, Intellekt, Vermittlung, für analytisches und logisches Denken. Merkurs Rückläufigkeit lädt zu einer geistigen Auszeit ein. Eine Phase, in der wir Dinge noch einmal überdenken können. In dieser nach innen gerichteten Zeit kann sich z.B. aus einer Idee ein formuliertes Konzept entwickeln. Alles äußere Wirken jedoch, bei dem Merkurs Einfluss eigentlich hilfreich wäre, fällt in dieser Zeit schwer. Für die Auseinandersetzung mit alten Glaubenssätzen ist diese Zeit jedoch ideal. Folgendes Motto sollten wir jetzt beherzigen: Erst denken, dann sprechen!

Chancen

  • Wir können jetzt der inneren Stimme folgen.
  • Sich Zeit zu lassen und zu entschleunigen, ist ratsam.
  • Die Erfahrungen der letzten Monate können nun verarbeitet werden.
  • Mit den inneren Glaubenssätzen zu arbeiten, ist jetzt besonders kraftvoll.
  • Verhaltensmuster können verändert werden.
  • Vorher ein Backup der Festplatte erstellen!

Widerstände

  • Es können Verzögerungen entstehen.
  • Reisen können länger dauern als gedacht.
  • Kommunikation bringt häufig Missverständnisse mit sich.
  • Technische Geräte können kaputt gehen.
  • Verträge sollten jetzt nicht unterzeichnet werden.
  • Es ist keine gute Zeit, um etwas Neues zu starten.

Besser auf einen späteren Zeitpunkt verschieben:

  • Das Buchen einer Reise
  • Wichtige Verträge unterschreiben
  • Firmengründungen
  • Telefone in Betrieb nehmen
  • Technische Geräte kaufen
  • Wichtige Entscheidungen und größere Investitionen dürfen auf später verschoben werden.

VENUS

  • 13.05.2020 – 25.06.2020 rückläufig in den Zwillingen
  • Venus wird etwa alle anderthalb Jahre für ungefähr 40 bis 44 Tage rückläufig. Alle acht Jahre startet die Rückläufigkeit wieder an der gleichen Stelle im Tierkreis. Es ist also aufschlussreich zu prüfen, was 2012, 2004, 1996 etc. im eigenen Leben passierte. Wie waren die privaten oder beruflichen Beziehungen? Venus rückläufige Phase ist eine stille Zeit, in der wir die Möglichkeit haben nach innen zu blicken. Und zwar auf sehr tiefer Ebene. Jetzt gilt es, eigenes Verhalten und Reaktionen mit Achtsamkeit zu beobachten und sich dennoch einzubringen. Wir können nun prüfen, wie es um unsere Beziehungen steht: was brauchen wir, um uns sicher zu fühlen und welche Beziehungen sind wirklich von Bedeutung? Dabei sollte auch die Beziehung zu sich selbst geklärt werden sowie der eigene Selbstwert.

    Chancen

    • Wir können jetzt verborgene Aspekte in uns entdecken.
    • Das Bedürfnis nach Liebe und Bestätigung kann jetzt erforscht werden.
    • Wir können herausfinden was unsere tiefsten, persönlichsten Bedürfnisse sind.
    • In dieser Zeit könnten alte Freunde und Bekannte wieder ins Leben treten.
    • Gab es vor einiger Zeit eine Trennung, können Paare jetzt auch wieder zusammenkommen.
    • Widerstände

    • In Beziehungen kann es zu Reibungen, Streit und Trennungen kommen.
    • Die Fehler der anderen nehmen wir jetzt besonders kritisch wahr.
    • Wir treten nicht so gerne in Kontakt, sind lieber für uns.
    • Es könnte zu Konflikten mit Frauen und Schwestern kommen.
    • Der Selbstwert könnte in dieser Phase leiden.

    Besser auf einen späteren Zeitpunkt verschieben:

    • Alle finanziellen Entscheidungen
    • Größere Anschaffungen
    • Renovierungen in Haus und Wohnung
    • Ein neuer, stark verändernder Haarschnitt
    • Das Kaufen von Kunst

    MARS

  • 10.09.2020 – 14.11.2020 rückläufig im Widder
  • Mars wird etwa alle 26 Monate für ungefähr sechzig bis achtzig Tage rückläufig. Durch die lange direktläufige Phase wiegen wir uns in Sicherheit. Die Energie des rückläufigen Mars trifft uns daher oft unvorbereitet. Alle nach aussen gerichteten Kräfte sowie unsere konzentrierte Energie zielen jetzt nach innen. So macht es Sinn, sich in Bedächtigkeit zu üben: nicht überstürzt zu handeln und schon gar nichts übers Knie brechen! Maßvolles und bewusstes handeln ist jetzt ratsam.
    2020 wird Mars in seinem eigenen Zeichen, dem Widder rückläufig. Währen der Rückläufigkeit bildet Mars zu Jupiter und Saturn zweimal und zu Pluto dreimal einen herausfordernden Aspekt. Diese Momente können für wichtige Veränderungsprozesse genutzt werden. Sind unsere Erwartungen jedoch zu hoch gesteckt, könnte dies auch eine aggressive und feindselige Entwicklung anstacheln. Besonders schwelende Konflikte haben das Potenzial dann wie Zunder zu entfachen.

    Chancen

    • Wir können individuell und selbstbestimmt handeln.
    • Wir können auf allen Ebenen entschleunigen.
    • Liegengebliebenes jetzt aufzuarbeiten, fällt leicht.
    • Alte Kränkungen, Groll, Ärger, Wut und Rachegefühle können noch einmal hochkommen und in einem neuen Licht wahrgenommen werden.
    • Widerstände

    • Es geht nicht so voran, wie wir wollen.
    • Projekte fangen an zu „stottern”.
    • Es besteht verstärkte Verletzungsgefahr.
    • Für Entscheidungen benötigen wir jetzt viel Zeit.

    Besser auf einen späteren Zeitpunkt verschieben:

    • Alle Operationen (bei Operationen ist auch die Mondphase von großer Bedeutung!)
    • Der Start eines großen Projekts
    • Der Kauf von Autos oder anderen großen Maschinen
    • Bewerbungen
    • Eine neue Arbeitsstelle antreten
    • Auseinandersetzungen, auch juristische

    JUPITER

    • 14.05.2020 – 13.09.2020 rückläufig im Steinbock

    Jupiter wird etwa alle 13 Monate für ungefähr vier Monate rückläufig. Wenn Jupiter rückläufig wird, haben wir die Möglichkeit, uns mit einem tieferen, persönlicheren Gerechtigkeitsgefühl in Verbindung zu bringen. Zudem können wir unsere Glaubensmuster überprüfen und gegebenenfalls auch korrigieren. Wenn wir unter unseren Möglichkeiten gelebt haben, ist ein Wachstum möglich. Haben wir aber zu hohe Erwartungen von uns und der Welt gehabt, gilt es nun, diese zu relativieren.

    Chancen

    • Wir können ein Gefühl für unsere Integrität entwickeln.
    • Der eigenen Moral auf den Grund zu gehen, ist jetzt aufschlussreich.
    • Wir können in uns selbst neue Wachstumsmöglichkeiten finden.
    • Mit den inneren Glaubenssätzen zu arbeiten, ist jetzt besonders kraftvoll.
    • Eine größere innere Freiheit ist jetzt möglich.
    • Wir können mehr Vertrauen in das eigene Potential entwickeln.

    Widerstände

    • Großzügigkeit mit materiellen Gütern und unseren Talenten fällt schwer.
    • Wir streben nicht danach, uns aktiv am Gesellschaftsleben zu beteiligen.

    Besser auf einen späteren Zeitpunkt verschieben:

    • Große Investionen
    • Vergrößerungen jeder Art, z.B. Umbauten und Anbauten
    • Der Beginn eines juristischen Prozesses
    • Auswanderung
    • Ausbildungs- und Studienbeginn
    • Alle Projekte, die mit höherer Bildung zu tun haben

    SATURN

    • 11.05.2020 – 29.09.2020 rückläufig im Wassermann und Steinbock

    Saturn wird etwa alle 12½ Monate für ca. 4½ Monate rückläufig. In dieser Zeit kommen wir verstärkt in Kontakt mit unseren Ängsten, Schuldgefühlen und Grenzen. Es ist keine gute Idee, sich jetzt mit Autoritäten anzulegen! Aus der Phase der Rückläufigkeit werden wir jedoch gefestigter und klarer hervorgehen. Vielleicht sogar mit dem einen oder anderen Abschied.

    Chancen

    • Enorme Belastbarkeit ohne dabei überfordert zu erscheinen.
    • Wird zur stationären Phase Saturns eine Beziehung beendet, bringt der mit der Rückläufigkeit verbundene Rückzug Heilung.

    Widerstände

    • Überempfindliche Reaktionen auf Fehler und Schwächen bei sich selbst.
    • Schuldprojektionen haben jetzt Hochkonjunktur.
    • Widerstand gegen innere Veränderung.

    CHIRON

    • 11.07.2020 – 15.12.2020 rückläufig im Widder

    Bei Chiron ist die Dauer der Rückläufigkeit abhängig von der Bahnposition. Im Widder beträgt sie knapp fünf Monate. Die rückläufige Phase von Chiron ist eine gute Gelegenheit für innere Heilungsprozesse. Wir können uns in dieser Zeit mit Verletzungen aussöhnen und unseren Schmerz annehmen.

    Chancen

    • Verletzungen können jetzt Heilung erfahren.
    • Die tiefste Wunde wird zur größten Stärke.
    • Heilsame Potenziale werden jetzt freigesetzt.
    • Wir können jetzt auf unsere innere HeilerIn hören.

    Widerstände

    • Seelische Öffnungen können uns jetzt stark verunsichern oder irritieren.

    URANUS

    • 01.01.2020 < – 11.01.2020 > rückläufig im Stier
    • 15.08.2020 – 30.12.2020 > rückläufig im Stier

    Uranus wird etwa alle zwölf Monate für fünf Monate rückläufig. Wird Uranus rückläufig, kann unser inneres Gleichgewicht ins Wanken geraten: Was früher als gefährlich oder wagemutig galt, scheint jetzt machbar zu sein. Was früher beruhigend und stabil war, gilt plötzlich als langweilig.

    Chancen

    • Unsere Intuition ist gesteigert.
    • Die Einzigartigkeit wird stärker wahrgenommen.
    • Wir entdecken die innere Freiheit.
    • Die Sehnsucht nach Unabhängigkeit ist besonders stark.
    • Plötzliche Erkenntnisse, dass sich etwas verändern muss.

    Widerstände

    • Wir betreiben Innenschau und Selbsterkenntnis, statt soziales Engagement.
    • Rebellisches, trotziges, unangepasstes Verhalten kommt häufger vor.
    • Wir haben den Drang auszubrechen.
    • Ideen und Projekte kommen jetzt nur langsam voran oder sogar zum Stillstand

    NEPTUN

    • 23.06.2020 – 29.11.2020 rückläufig in den Fischen

    Neptun wird etwa alle 12 Monate für etwas mehr als fünf Monate rückläufig. Dem rückläufigen Neptun geht es vor allem darum, sanft die Grenzen des bekannten Universums aufzulösen. Dabei ist seine Auswirkung weniger drastisch als bei Uranus und Pluto. Formen lösen sich auf, Illusionen werden fortgespült und neue geboren. Auf einer tiefen inneren Ebene findet ein echter Durchbruch schöpferischer Originalität statt. In dieser Zeit können wir uns körperlich und psychisch erschöpft fühlen. Zum Ausgleich sind wir für Inspirationen jeder Art sehr empfänglich. Künstlerisches Schaffen ist besonders fruchtbar.

    Chancen

    • Die Vorstellungs- und Visualisierungskräfte sind jetzt auf die Innenwelt gerichtet.
    • Überholte Gefühlsmuster können aufgelöst werden.
    • Die Verbindung zum Unbewussten ist stark.
    • Eine gute Zeit um Frieden zu finden, sich selbst zu verzeihen.
    • Gesteigerte Medialität und erhöhte Sensitivität.

    Widerstände

    • Es kann zu Desorientierung und Weltflucht kommen.
    • Schmerzende Sehnsucht nach allumfassender Liebe kann uns umtreiben.

    PLUTO

    • 25.04.2020 – 04.10.2020 rückläufig im Steinbock

    Pluto wird etwa alle zwölf Monate für fünf bis sechs Monate rückläufig. Pluto lässt uns in seiner rückläufigen Phase in die tiefsten Bereiche der Seele hinabsteigen. Dahin, wo wir auf uns allein gestellt unsere Integrität und Sicherheit finden.

    Chancen

    • Eine Gelegenheit, unseren Umgang mit Macht und Einfluss zu entwickeln.
    • Ehrlichkeit ermöglicht tiefe Einsichten in das Unterbewusste.
    • Es findet eine Selbstermächtigung statt.
    • Wir erhalten Zugang zu unserer inneren, unverwüstbaren Urkraft.

    Widerstände

    • Schicksalhafte Umstände können entstehen, die symbolisch mit Auflösung und Erneuerung zu tun haben.
    • Es gibt Widerstand, sich mit sich selbst auseinander zu setzen.
    • Wünsche werden fast zwanghaft mit einem starken Willen unterdrückt
    • Aggressionen gegen sich oder andere können auftauchen.

    Rückläufige Planeten im Geburtshoroskop

    Im Geburtshoroskop haben rückläufige Planeten die Stelle, an der sie stehen, vor der Geburt schon einmal passiert. Ihre Rückläufigkeit deutet daher auf etwas Vertrautes hin, etwas, das einem von Geburt an wie selbstverständlich vorkommt, ohne dass es dafür eine rationale Erklärung gäbe.

    ›››Für diejenigen, die sich für die rückläufigen Planeten interessieren, ist das Persönlichkeits-Horoskop und das Jahres-Horoskop geeignet.

    Die rückläufigen Planeten für 2019 befinden sich hier.

    Vielen Dank für's Teilen: