Krebs-Neumond am 13.07.2018

Bild zum Krebs-Neumond, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Der Krebs-Neumond — Am 13.07.2018 treffen sich Sonne und Mond im Zeichen Krebs zum Neumond und wir erleben eine partielle Sonnenfinsternis, die in Europa allerdings nicht zu sehen ist. Sonne und Mond bilden für einen kosmischen Moment eine Einheit. Geist und Bewusstsein verschmelzen mit dem Gefühl und dem Unbewussten. Die Begegnung gleicht einem Zündfunken, der das Potenzial freisetzt, welches der Krebs-Neumond in sich trägt. Mit dem Neumond beginnt ein neuer vierwöchiger Sonne-Mondzyklus, den wir gut für einen Neuanfang nutzen können. Welchen Samen möchtest du zum Krebs-Neumond säen? → weiterlesen

Mit Finsternissen das Lebensziel erreichen

Finsternisse symbolsiert durch einen Drachen, der die Sonne verschluckt, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Das kosmische Spiel zwischen Licht und Schatten

Das Naturschauspiel einer Finsternis hat etwas Magisches, Geheimnisvolles und hat die Menschheit seit jeher fasziniert. Der kosmische Moment, wenn der Mond die Sonne verdeckt, ist ein Augenblick des Innehaltens von besonderer Qualität. Wir bewegen uns auf die nächsten Finsternisse zu, die innerhalb der nächsten Wochen stattfinden. → weiterlesen

Der Steinbock-Vollmond am 28.06.2018 fordert Mut zur Abgrenzung

Eine farbiges Bild vom Vollond, Steinbock-Vollmond, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Der Steinbock-Vollmond — Am 28.06.2018 stehen sich die Sonne im Krebs und der Mond im Steinbock gegenüber. Wir erleben einen Vollmond im Steinbock, welcher Saturn an seiner Seite hat. Die Energien sind auf einen Punkt gerichtet. Sogar Arbeiten, die wir lange vor uns her geschoben haben, gehen jetzt leicht von der Hand. Eine gute Zeit, um sich zu konzentrieren und zielstrebig vorzugehen. Vor allem in beruflichen Angelegenheiten können wir nun eine bedeutungsvolle Rolle einnehmen!
→ weiterlesen

Der rückläufige Mars — eine intensive Phase erwartet uns

Text auf rotem Hintergrund mit Verlauf,rückläufige Mars, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Der rückläufige Mars vom 26.06.2018 – 27.08.2018 — Mars, der Kriegsgott, nähert sich seiner Rückläufigkeit und wird Wünsche in uns freisetzen, die sowohl befreiend, als auch schmerzhaft sein werden. Mars ist jetzt der Erde näher, als sonst, was unsere Reaktionen auf die Themen, die Mars mit sich bringt, durchaus verstärken kann. Das letzte Mal erreichte Mars diesen Abstand zur Erde 2003. → weiterlesen

Zwilling-Neumond am 13.06.2018

IIllustration vom Zwilling-Neumond mit Blumen hinterlegt, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Der Zwilling-Neumond — am 13.06.2018 treffen sich Sonne und Mond im Zeichen Zwilling zum Neumond. Ein neuer vierwöchiger Sonne-Mondzyklus beginnt, der zunächst ziemlich unaufgeregt daher kommt: von anderen Planeten nicht stark beeinflusst, steht der Zwilling-Neumond uns erst einmal zur freien Verfügung. Doch ab dem kommenden Vollmond begeben wir uns auf intensives Gelände. Dazu kommt, dass dieser Neumond zugleich ein Supermond ist und somit einen größeren Einfluss auf unsere Psyche und die Gezeiten haben wird, denn er befindet sich auf seiner Umlaufbahn ganz nah zur Erde. → weiterlesen

Die Sabischen Symbole — für eine tiefere Selbsterkenntnis

Bild von einem Mandala als Symbol für die Sabischen Symbole, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Wer für sich selber, auch ohne astrologische Vorkenntnisse, eine zusätzliche intuitive Deutungsmöglichkeit für das eigene Horoskop sucht, könnte sie vielleicht in den Sabischen Symbolen finden, eine spezielle Form der Gradastrologie. Benötigt werden nur die Gradzahlen der Planeten- und Häuserstände im Horoskop sowie das Buch von Dane Rudhyar „Astrologischer Tierkreis und Bewusstsein”. → weiterlesen

Der Schütze-Vollmond am 29.05.2018 öffnet Horizonte

Ein illustratives Bild vom Schütze-Vollmond, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Am 29.05.2018 haben wir einen Vollmond im Schützen, direkt gegenüber der Sonne in den Zwillingen. Das Thema vom Schütze-Vollmond ist: neue Ziele auszukundschaften, welche uns darin unterstützen, die inneren und äußeren Horizonte zu erweitern. Wir dürfen jetzt neugierig und abenteuerlustig sein, neue Wege gehen, Abenteuer erleben und eine große Vision für unsere Zukunft haben. → weiterlesen

Neumond im Stier am 15.05.2018

Neumond im Stier, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Neumond im Stier — am 15.05.2018 treffen sich Sonne und Mond im Stier zum Neumond. Das Bewusstsein der Sonne trifft sich für einen kosmischen Moment mit dem Unbewussten des Mondes. Wir können uns diese Begegnung wie einen Zündfunken vorstellen, der das Potenzial in sich trägt, unsere Absichten für die nächsten vier Wochen zu formulieren und umzusetzen. Dabei bringt jeder Neumond ein neues Thema mit sich. Beim Neumond im Stier geht es um die Sicherung und um das Bewahren unserer Werte, Talente und Ressourcen. Am selben Tag entsteht eine ganz neue Zeitqualität mit dem Eintritt von Uranus in das Zeichen Stier. Der Übergang eines geistigen Planeten wie Uranus in ein neues Zeichen stellt energetisch immer einen machtvollen Moment dar. Astrologisch ist dies eins der markantesten Ereignisse 2018. → weiterlesen

Uranus im Stier — Teilen statt Haben

Uranus im Stier, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Ab dem 15.05.2018 wird sich Uranus im Stier befinden, nachdem er die letzten sieben Jahre im Zeichen Widder gewirkt hat. Der Übergang eines geistigen Planeten wie Uranus in ein neues Zeichen stellt energetisch immer einen machtvollen Moment dar, mit dem sich auch die Zeitqualität verändert. Astrologisch ist dies eines der markantesten Ereignisse 2018, zumal wir kurz vor dem Eintritt von Uranus in das Zeichen Stier einen Neumond im Stier haben, der diesem Moment eine noch größere Initialkraft verleiht. Neue Werte und Bedürfnisse werden entstehen, die unser persönliches und gesellschaftliches Leben in den kommenden Jahren prägen und verändern werden. → weiterlesen

Vollmond im Skorpion am 30.04.2018

Vollmond im Skorpion, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Am 30.04.2018 befindet sich der Vollmond im Skorpion, direkt gegenüber der Sonne im Stier. Thema dieses Moments ist: Festhalten oder Loslassen. Die Sonne im Stier möchte besitzen, bewahren und Ressourcen stärken. Der Mond im Skorpion jedoch fordert uns dazu auf loszulassen, wahrhaftig zu sein und in die Tiefe zu gehen. → weiterlesen