Die kleinen Widderkinder

Widderkinder Illustration Copyright Claudia Hohlweg

Die kleinen Widderkinder möchten nicht – sie wollen! Sie haben viel Energie zur Verfügung! Laufen, klettern, toben, sie lieben Abenteuer, wollen was erleben und sind bestimmt keine Stubenhocker. Langeweile gibt es nicht, es sei denn, sie müssen still sein und ruhig sitzen, wie zum Beispiel in der Schule. Das ist das Schlimmste! Ein sportliches Hobby ist ratsam, denn der Wettkampf macht ihnen Spaß. Aber wehe, wenn sie verlieren, oje. Die Wut kommt impulsiv, Gefühle werden direkt ausgelebt. Bloß nicht eingreifen! → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Sternzeichen Widder: impulsiv, unbekümmert und spontan

Sternzeichen Widder, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Sternzeichen Widder — die Lebensaufgabe:
Angriff, Kampf, und Selbstdurchsetzung

Das Sternzeichen Widder ist als erstes Feuerzeichen wie ein Zündfunke, der den Tierkreis auslöst. Der Widder ist der Pionier im Tierkreis mit einem starken Durchsetzungsvermögen, das zur Selbstverwirklichung genutzt wird. Mars, sein dazugehöriger Planet, steht für diese direkte expansive Energie, die sich durchaus auch in Aggression verwandeln kann. Doch wenn der Widder einen Wutanfall bekommt, scheint danach gleich wieder die Sonne. Denn nachtragend ist er nicht. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond in den Fischen am 26.02.2017

Neumond in den Fischen, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Der Neumond in den Fischen vom 26. Februar 2017, bringt uns Spiritualität und Mitgefühl. Das Sternzeichen Fische ist das letzte Zeichen im Tierkreis, welches alle Themen der vorherigen Zeichen verinnerlicht hat. Wenn die Sonne durch dieses Zeichen geht, befinden wir uns in einer sehr emotionalen Phase, in der es darum geht, auf die Gefühle zu hören und Mitgefühl zu entwickeln. Uralte karmische Themen können sich jetzt, beim Neumond in den Fischen, beenden. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond im Wassermann am 28.01.2017

Zur Erklärung: Was bedeutet Neumond eigentlich?  
Der Neumond ist die Phase des Mondes in der er von der Erde aus nicht sichtbar ist, wenn die Nächte tintenschwarz sind. Erst nach etwa 35 Stunden wird der äußerste Rand wieder vom direkten Sonnenlicht erhellt. Diese Mondphase nennt man auch Neulicht. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond im Schützen am 29.11.2016

Neumond im Schützen, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Der Neumond im Schützen am 29. November 2016, gibt den kosmischen Startschuss, Neues zu beginnen. Es geht auch um unsere moralische Haltung, unsere Selbstachtung, unsere Würde, unser Vertrauen in unsere Fähigkeit, das Richtige zu tun. Da Neptun mit im Spiel ist, ist der Zugang zu Liebe und Weisheit besonders offen! → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen:

Neumond im Skorpion am 30.10.2016

Neumond im Skorpion, Illustration und © Claudia Hohlweg für Blumoon

Heute, am 30.10.2016 genau um 18.38 Uhr haben wir einen Neumond im Skorpion, was der Saatmoment für den nächsten vierwöchigen Mondzyklus ist.
Jetzt im Herbst, der dunklen Jahreszeit, wenn die Sonne durch das Zeichen Skorpion geht, ist der Schleier zwischen den Welten fast transparent, wir haben einen leichteren Zutritt in andere Bereiche, wie dem Reich der Schatten. Wir sind durchlässiger, der Zutritt in die sonst verborgenen Bereiche ist jetzt offen. → weiterlesen

Vielen Dank für's Teilen: